location & anreise


Die Filmtage finden auch in diesem Jahr wieder im soziokulturellen Zentrum Parkclub Fürstenwalde statt, gleichsam geistig-kreativer Entstehungsort des Fstivals. Parkflimmern ist hierbei Teil einer vielseitigen Beschäftigung mit sozialen, kulturellen und politischen Themen, welche seit der Gründung 1987 angetrieben wird. Mit hervorgehobenem Interesse an der Förderung und kulturellen Entwicklung junger Menschen aus Fürstenwalde und Umgebung, finden an diesem ort regelmäßig Konzerte, Ausstellungen, Bildungsveranstaltungen und Lesungen, Themenabende zur Integration, Diskriminierung, Flucht und Vertreibung sowie der Stadtgeschichte statt. Die praxisorientierte Arbeit spiegelt sich ebenfalls im Angebot unterschiedlichster Kreativwerkstätten und fortlaufender Projekte wider: von Sieb- und Linoldruck über Graffiti, Sport, Fahrradreparatur, Gartenarbeit, bis hin zur redaktionellen Gestaltung der Zeitung ZUSAMMEN LEBEN.

Parkclub Fürstenwalde
Dr. – W. – Külz – Str. 10A
15517 Fürstenwalde

Anreise per Nahn:
Aus Richtung Berlin oder Frankfurt/Oder mit dem RE1 nach Fürstenwalde (Bahnhof) fahren, dann (aus Berlin kommend) nach rechts, am komischen Turm vorbei Richtung Heimattiergarten laufen. Rechts in die Parkallee einbiegen, dem Verlauf nicht folgen, sondern immer geradeaus bis zum Springbrunnen laufen. Von dort aus seht ihr uns schon.

Anreise mit dem Auto:
Aus Richtung Berlin oder Frankfurt/Oder kommend an der Ausfahrt „Fürstenwalde West“ von der A12 abfahren, nach rechts auf die Hauptstraße Richtung Zentrum abbiegen. Der Hauptstraße folgen, die Spreebrücke überfahren und halb links Richtung Zentrum fahren. An der nächsten Kreuzung links abbiegen und immer geradeaus Richtung Hangelsberg fahren (Dr.-Wilhelm-Külz-Straße). Zwischen einer Bushaltestelle und einer plakatierten Wand rechts abbiegen. Nach ca. 200m heißen wir euch willkommen.